News


Schalke zu Gast in Droyßig!
DSG am 13.10.2016 um 16:06 (UTC)
 




Bereits am Freitabend spielen unsere alten Herren um 18:00 Uhr in Droyßig.
Am Samstagnachmittag wird es zum Punktspiel der Droyßiger Frauen gegen die Mannschaft vom SV Großgrimma kommen (14:00 Uhr). Für Spiel und Spaß für Kinder sowie Verpflegung wird natürlich gesorgt sein.
 

Feriencamp 5.8.2016 bis 7.8.2016
DSG am 10.08.2016 um 16:29 (UTC)
  Wie versprochen gab es auch in diesem Jahr wieder unser Feriencamp für Kinder von sechs bis 14 Jahren. Allerdings starteten wir den Versuch, es am letzten Ferien-Wochenende stattfinden zu lassen. Dies änderte aber nicht viel an der Teilnehmerzahl, wir waren wieder mit knapp 40 Kindern am Start!
Und so reisten die meisten Kids auch pünktlich gegen 16 Uhr schon an, um einen guten Platz für ihre Zelte zu bekommen. Beim Aufbau der Unterkünfte durften die Eltern oder Großeltern noch helfen, danach wurden sie in ein „kinderfreies“ Wochenende verabschiedet.

Nach der Einteilung der Gruppen und einer kleinen Belehrung stimmte uns DJ Schrammi mit einer Runde Musik auf das Wochenende ein.
Da am Feriencamp auch Kinder teilnehmen können, die sonst nicht in der DSG organisiert sind, stand der restliche Abend erstmal im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens..... natürlich bei den meisten beim Fußball spielen!

Am Abend wurde von den Grillmeistern der Grill angeworfen. Mit Einbruch der Dunkelheit verschwanden die Teilnehmer in den Zelten, an Schlaf war bei den Größeren aber nicht gleich zu denken.

Am Samstag wurden wir rechtzeitig zum Waldlauf geweckt. Die Betreuer halfen in der Zeit gemeinsam das Frühstück vorzubereiten. Danach gab es einen Ausflug in den Herrmann- Schacht nach Zeitz. Diesen besuchten wir zum ersten Mal während des Feriencamps. Die Kinder wurden in drei Gruppen eingeteilt und durften sich ausführlich die Fabrik, das Museum, den Braunkohlewald, die Loks und die Schmiede ansehen. Dabei wurde von den Mitarbeitern alles sehr gut und altersgerecht erklärt. Aus dem „Schauschmieden“ wurde dann auch ein „Mit-mach-Schmieden“...... das war natürlich eine große Aufregung. Wo sonst dürfen Kinder an offenenes Feuer und glühenden Stahl ran? Wir bedanken uns für den abwechslungsreichen Tag recht herzlich!

Da wir in der Mittagspause dort auch die Verpflegung einnahmen, konnten wir nach der Rückfahrt nach Droyßig sofort wieder.......Fußball spielen, natürlich !!!

Am späten Nachmittag fanden dann endlich die lang ersehnten Spiele der Kinder gegen die Eltern und Betreuer statt, zu diesen konnten wir auch einige Zuschauer begrüßen.
Die C- bis F-Junioren spielten gemeinsam mit den Vatis und Betreuern ein kleines Turnier aus, welches knapp die Erwachsenen für sich entscheiden konnten.

Der Abend klang nach dem Hot-Dog-Essen mit einem Film, Musik und einer gemütlichen Runde an den Feuerschalen aus. Sowohl Kinder als auch Betreuer gingen freiwillig etwas eher als am Vortag in die Nachtruhe.
Am Sonntag wurden nach dem Frühstück die Zelte abgebaut und gegen 11 Uhr waren
die Eltern glücklich, ihre Kinder wieder mit nach Hause nehmen zu können.
Die Organisatoren und der Vorstand bedanken sich bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung und hoffen natürlich, dass alle im nächstes Jahr mit dabei sind. Wir waren wieder eine tolle Truppe !!!!! Vielen, vielen Dank !!!!!
Und wann wird das sein? …...Wie von vielen gewünscht, gleich wieder zu Beginn der Sommerferien im Juni 2017.
































 

aktuelle Vorbereitung der ersten Mannschaft
DSG am 09.07.2016 um 16:17 (UTC)
 
Samstag, 16.7.16 um 15 Uhr
DSG - Sportring Mücheln

22.7.- 24.7.
Trainingslager in Pirna

Samstag, 30.7.16 um 15 Uhr
Zechau / Kriebitzsch - DSG

 

Die Ergebnisse vom Wochenende
DSG am 06.06.2016 um 11:31 (UTC)
 Neben der gewonnenen Meisterschaft der B-Junioren gab es natürlich auch weitere Ereignisse innerhalb der vergangenen zwei Tage.

Am Samstagvormittag gewannen unsere D2-Junioren mit 3:0 gegen den Heuckewalder SV und sicherten sich damit den 5. Platz in der Liga. Platz 3 geht an die erste Mannschaft der D-Junioren. Wir gratulieren beiden Teams für die guten Ergebnisse!

Der Nachmittag gehört wieder den Männermannschaften. Hier war unsere zweite Mannschaft / Heidegrund zu Gast in Tröglitz und unsere erste Mannschaft beim VfB Zeitz.

In Tröglitz verlor unsere Spielgemeinschaft mit 2:0, zeigte jedoch eine gute Leistung. Am kommenden Wochenende heißt es um 13 Uhr in Bornitz noch einmal ein gutes Spiel zu zeigen, um den dritten Platz abzusichern. Mit etwas Schützenhilfe könnte auch noch Platz 2 herausspringen.

Unsere erste Mannschaft zeigte bei bestem Wetter und zahlreichen Zuschauern beim VfB Zeitz eine geschlossene Mannschaftsleistung. Nach wenigen Minuten konnte unsere Elf bereits einen Elfmeter herausholen. Glänzend pariert von Torhüter der Gastgeber hieß es aber weiterhin 0:0. In der Folge hatte unsere Mannschaft viele Chancen und konnte in der 29. Minute nach Max Andraes Flanke durch Florian Mächler mit 1:0 in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit war es eine Kombination von unseren beiden Spielern der zweiten Mannschaft, die zum 2:0 führte. Michael Kösling brachte einen langen Freistoß auf Florian Mächler, der nach guter Annahme einschob und sein erstes Tor nahezu kopierte. Am kommenden Wochenende heißt es auch für unsere erste Mannschaft Saisonabschluss. Zu Gast wird die Mannschaft des Heuckewalder SVs sein, die mit einer starken Rückrunde mit unserem Team um den 7. Platz spielen.

Den Abschluss des Wochenendes machten unsere E-Junioren mit einem 9:2 Sieg gegen Eintracht Profen. Damit schoben sie sich in der Tabelle am SV Motor Zeitz vorbei und beenden die Saison mit dem 4. Tabellenplatz! Herzlichen Glückwunsch!
 

Da ist das Ding!
DSG am 06.06.2016 um 11:30 (UTC)
 


Unsere B-Junioren haben es geschafft, sie sind Kreismeister! Mit einem 0:0 durfte unsere Spielgemeinschaft Droyßig / Osterfeld den Gewinn der Kreismeisterschaft in Mertendorf endlich feiern. Wir gratulieren den Jungs und ihren Trainern herzlich und wünschen eine angenehme Sommerpause sowie eine hoffentlich genauso erfolgreiche nächste Saison!

Die Pokalübergabe erfolgte durch den Staffelleiter und heutigen Schiedsrichter Maximilian Hebestreit, der unseren Kreis leider in Richtung Thürngen verlassen wird. Leider verlässt uns damit ein sehr guter Schiedsrichter und Staffelleiter. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute!
 

4 Siege, 4 Niederlagen und 1 Unentschieden!
DSG am 31.05.2016 um 20:46 (UTC)
 
Am vergangenen Mittwoch gewannen unsere D-Junioren mit 1:6 beim 1. FC Zeitz II und legtem am Samstag ein 17:0 in Löbitz nach. Damit hat die erste Mannschaft der D-Junioren die Saison bereits abgeschlossen und beendet diese aller Voraussicht nach auf dem 3. Platz (nur wenn Großgrimma das letzte Spiel mit 76 Toren Unterschied gewinnt, rutscht man noch auf den 4. Platz). Durch diese letzten beiden Siege ist auch die magische 100-Tore Marke geknackt wurden. Glückwunsch für die gute Saison!

Die zweite Mannschaft der D-Junioren unterlag am Sonntag bei Teuchern/Nessa mit 5:1 und kann am kommenden Spieltag Platz 5 sichern.

Am Samstagvormittag gewannen unsere F-Junioren vor heimischer Kulisse das letzte Saisonspiel mit 14:0 gegen Heuckewalde II. Gückwunsch zum Erreichen des 4. Tabellenplatzes!

Unsere B-Junioren machten die Liga noch einmal spannend. Mit einer 1:2 Niederlage gegen Lützen sind es noch 6 Punkte Vorsprung auf Lützen. Bei noch zwei offenen Spieltagen wäre dies also noch möglich. Ein Punkt im nächsten Spiel reicht unseren Jungs also zur Meisterschaft!

Die E-Junioren gewannen am Sonntag beim Heuckewalder SV mit 6:1 und sind damit vom 5. Platz nur noch theoretisch zu verdrängen.

Im Erwachsenenbereich sah das Wochenende nicht ganz so gut aus:

Die Spg. Heidegrund / Droyßig II spielte gegen den Orstnachbarn Kretzschau II 1:1 und wird damit auf Patzer von Geußnitz und Könderitz / Rehmsdorf hoffen müssen um vielleicht doch noch den Meistertitel erreichen zu können. Das Tor für unsere Männer schoß Florian Mächler.

Direkt im Anschluss kam es zum Derby der ersten Mannschaft mit dem SV Wetterzeube. Die Gäste spielten eine sehr gute Saison, schwächelten aber die letzten Wochen etwas. So konnte man sich auch aufgrund der guten Rückrundenbilanz Hoffnung machen. Knapp 80 Zuschauer sahen ein sehr ansehnliches Spiel mit vielen Torszenen bei bestem Wetter. Einen frühen 1:0 Rückstand bogen Martin Hellfritzsch und Mike Matthes in eine 2:1 Führung um. Wetterzeube konnte den Spieß leider nochmals umdrehen, so dass im Endeffekt ein 4:2 für die Gäste zu Buche stand.

Am Sonntag durften unsere Frauen zum Abschluss der starken Saison in Leißling antreten. Die Gastgeberinnen konnten in einer guten Besetzung antreten, so dass unsere Frauen gewarnt waren. Eine frühe Führung durch Vanessa Körper wurde in einen 1:3 Rückstand gedreht. Kurz vor Schluss schöpfte die DSG aber nochmals Hoffnung durch ein Eigentor. Diese Niederlage trübt die Stimmung keineswegs, denn unsere Mädels spielten eine gute Saison und belohnen sich dafür mit dem 3. Platz hinter Freyburg und Goseck/U-M Weißenfels!
 

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8  9 10Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

"